Wetter und Klima für Chartersegler

 

Die Bora

Starkwind aus heiterem Himmel Vorspann: Kroatien-Liebhaber kennen und fürchten sie: die Bora, die eiskalte Böen von den Berghängen jagt. So erkennen Sie die Anzeichen der Bora und verhalten sich richtig.

 

Meltemi

Der Meltemi kann für traumhafte Segelbedingungen sorgen, aber auch schnell zu viel Druck machen. Was Sie bei Meltemi-Wetterlagen beachten sollten.

 

Mistral

Der Golfe de Lion gilt als eines der gefährlichsten Seegebiete der Welt. Grund dafür ist der Mittelmeerwind Mistral, der das Rhône-Becken zum Schwung holen nutzt.

 

Der Schirokko

Wind aus der Wüste - Bora und Schirokko könnten nicht gegensätzlicher sein: Während erstere plötzlich über die See herfällt und uns auch im Sommer frösteln lässt, kann man dem Schirokko förmlich dabei zusehen, wie er sich aufbaut.

 

Hausbootferien
Tuerkei 1
kroatien 1
 

 

VDC auf Facebook

Unsere Geschäftsstelle ist für Sie persönlich da

Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.30 Uhr

Geschäftsführung: Catharina Falk

VDC - Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen e.V.

Hudestrasse 24 

23569 Lübeck

Telefon 04362 5012891 

E-Mail: falk@vdc.de

VDC der sichere Kurs zum guten Charterboot