In den neuen Charterversicherungs-Paketen sind Zahlungsunfähigkeit der Agentur und des Vercharteres bereits über die Reiserücktrittskostenversicherung abgedeckt.

Die wichtigsten und aktuellesten Neuerung auf einen Blick:

Kautionsversicherung

  • Die Kautionsversicherung „Kaution Plus“
    kann separat bis zum Reisebeginn abgeschlossen oder bei nicht ausreichender Kautionssumme als Ergänzung zur Charterversicherung hinzugebucht werden

Reiserücktrittskosten-Versicherung

  • Erstattung anteiliger Charterkosten bei Reiseabbruch
    Bei Abbruch der Reise sind die anteiligen Charterkosten für die nicht genutzte Zeit versichert
  • Optional ohne Selbstbeteiligung
    Auf Wunsch kann gegen eine Prämienzulage auf die Selbstbeteiligung verzichtet werden
  • Die Zahlungsunfähigkeit der Agentur oder des Vercharterers ist gedeckt
  • Rücküberführungskosten der Charteryacht bei Skipperausfall werden erstattetw

Weitere Informationen zum Versicherungsschutz erhalten Sie bei allen Mitgliedsagenturen und der Pantaenius Yachtversicherung.

30.10.2014

 

Geschäftsstelle und Kontakt

Unsere Geschäftsstelle ist für Sie persönlich da

Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.30 Uhr

Geschäftsführung: Catharina Falk

VDC - Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen e.V.

Hudestrasse 24 | 23569 Lübeck

Telefon  04362 5012891 | E-Mail: falk@vdc.de

  

VDC auf Facebook

Unsere Geschäftsstelle ist für Sie persönlich da

Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.30 Uhr

Geschäftsführung: Catharina Falk

VDC - Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen e.V.

Hudestrasse 24 

23569 Lübeck

Telefon 04362 5012891 

E-Mail: falk@vdc.de

VDC der sichere Kurs zum guten Charterboot