Damit erweitert die TUI-Tochter ihr Programm für führerscheinfreie Hausbootferien um luxuriöse All-Inclusive-Hausbootreisen auf exklusiven Schiffen, die einem schwimmenden Boutique-Hotel ähneln und von einer Crew gesteuert werden. Die Afloat in France Flotte fährt durch das Burgund, das Rhônetal, die Provence, die Camarque und Languedoc-Roussillon.

"Die Partnerschaft mit Afloat in France erweitert unser Angebot auf ideale Weise. Egal, ob unsere Kunden ihr Boot selbst steuern oder sich auf einem schwimmenden Boutique-Hotel von einer Crew fahren und verwöhnen lassen wollen: Wir decken nun ein breites Spektrum ab, das von preiswerten, einfach ausgestatteten Booten über Modelle mit sehr hohem Standard in Ausstattung und Technik bis hin zum luxuriösen Orient-Express-Hausboot mit Crew für den exklusiven Geschmack reicht. Egal, wofür man sich entscheidet, ein Bootsurlaub ist in jedem Fall ein einmaliges Erlebnis," sagt Christine Altzinger, Distribution Director Northern Europe TUI Marine.

Geschäftsstelle und Kontakt

Unsere Geschäftsstelle ist für Sie persönlich da

Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.30 Uhr

Geschäftsführung: Catharina Falk

VDC - Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen e.V.

Hudestrasse 24 | 23569 Lübeck

Telefon  04362 5012891 | E-Mail: falk@vdc.de

  

Unsere Geschäftsstelle ist für Sie persönlich da

Montag bis Freitag von 9.00 bis 14.30 Uhr

Geschäftsführung: Catharina Falk

VDC - Vereinigung Deutscher Yacht-Charterunternehmen e.V.

Hudestrasse 24 

23569 Lübeck

Telefon 04362 5012891 

E-Mail: falk@vdc.de

VDC der sichere Kurs zum guten Charterboot